RHETORIK 3 Punkt 3

Ich weiß, was ich denke, wenn ich höre, was ich sage!

Rhetorik

Präsentation 3

Wenn jetzt Ihr Telefon klingeln würde, könnten Sie sofort ein Gespräch führen. Ohne vorheriges Skript. Die Gedanken, die Wörter, der Klang der Stimme, die Mimik und Gestik –  alles steht Ihnen sofort und unbewusst zur Verfügung – „Los geht’s“.

Bei einer Rede oder Präsentation vor Publikum stehen uns unsere eigenen Ressourcen auch zur Verfügung.

Aber jetzt ist alles ganz anders. Lampenfieber lässt den Puls schneller schlagen, der Mund ist trocken, irgendwie waren da auch einmal irgendwo Wörter …

RHETORIK 3 Punkt 3 ist eine Methode, mit der ich Ihnen eine einfache Hilfestellung an die Hand gebe. Eine Hilfestellung, die Sie „abrufen“ können. Wenn Sie in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld vor Gruppen reden oder präsentieren, gibt Ihnen diese Methode eine sichere Struktur. Egal, ob Sie einen Vortrag in Ruhe vorbereiten konnten oder unerwartet aus dem Stehgreif eine Rede halten müssen.

RHETORIK 3 Punkt 3 ist als familiäres Kleingruppenseminar (max. 6 Personen in Berlin) konzipiert. So können sich die Teilnehmer in einem geschützten und achtsamen Umfeld praxisnah erproben. Durch einen interaktiven Mix aus praktischen Übungen, theoretischen Grundlagen und konstruktiven Feedbacks erhalten die Teilnehmer ihr individuelles Werkzeug. Da die Teilnehmer alle aus unterschiedlichen Branchen kommen, ist jedes Seminar auf seine Weise erfrischend anders.

RHETORIK 3 Punkt 3 baut auf den klassischen Grundlagen der Kommunikationstheorie auf und verwendet Methoden aus der redaktionellen, journalistischen Arbeit.

Präsentation 3Mimik und Gestik
(nonverbale „Wie“ Ebene)
Stimme
(paraverbale „Wie“ Ebene)
Persönlichkeit
(Selbst- und Fremdbild)
Authentizität
Ausstrahlung und Wirkung
Wörter & Inhalt
(verbale „Was“ Ebene)
Dramaturgie
Umgang mit Lampenfieber  Störungen und Präsentationsmedien

 

 

Die Termine für 2017 werden in Kürze bekannt gegeben.